Sie sind nicht angemeldet.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

*E*

Moderator Artenteil

  • »*E*« ist männlich
  • »*E*« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 151

Wohnort: Null 666 Sieben

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. April 2019, 17:25

Theraphosinae cf. Pamphobeteus sp. ex ECUADOR

Theraphosinae cf. Pamphobeteus sp. ex ECUADOR
Die Jungtiere haben einen hellen Metarasus ähnlich wie bei einigen Megaphobema spp. oder Sericopelma spp.

19250327.20091228



Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spinnenheinz, stonerain, Dekuto, Dietmar M., fraxinus